Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zu den Cookies entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Verwendete Cookies:
Notwendige: Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Google Analytics / Google Webfonts siehe Datenschutzerklärung unter Punkt "Verwendung von Google Analytics / Verwendung von Scriptbibliotheken"
Diese Nutzungsbedingung kann akzeptiert bzw. nicht akzeptiert werden. oder
Informationen / Berichte

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: HomeBataillonInformationen / Berichte

Digitaler Schützenbote der St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

Digitaler Schützenbote der St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V. gewinnt den Publikumspreis des Engagementpreises NRW 2019

Am 12.12.2019 lud die NRW-Stiftung alle 12 Monatssieger des Jahres 2019 zur feierlichen Preisverleihung des „Engagementpreises NRW 2019“ in das NRW-Forum nach Düsseldorf ein.

Alle12 Monatssieger hofften mit ihren Abordnungen darauf, einen der Preise, die jeweils mit 2000 Euro dotiert sind, für ihre digitalen Projekte verliehen zu bekommen. Hohe Vertreterinnen und Vertreter des Landes NRW machten deutlich, welchen Stellenwert die Auszeichnungen der Projekte mit starkem ehrenamtlichem Engagement haben.

Zunächst stellte die Moderatorin die 12 Projekte mit symbolträchtigen Gegenständen und individuellen Tönen vor. Spätestens jetzt wurde jedem klar, wie anspruchsvoll die einzelnen Projekte sind.

 

Weiterlesen: Digitaler Schützenbote der St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

Fernseh-Team der WDR Lokalzeit OWL in Schwaney

Nachdem der Schützenbote am Donnerstag, 12.12.19, als Preisträger des Publikumspreises bekanntgegeben wurde, ging es am Freitag plötzlich Schlag auf Schlag:

Noch auf der Rückfahrt im Zug erreicht uns ein Anruf der Redakteurin der Lokalzeit OWL, um einen kurzfristigen Termin für geplante Fernseh-Aufnahmen zu vereinbaren. Ab 14:00 Uhr plante das Kamera- und Redaktions-Team des WDR Interviews, Filmaufnahmen und Beitragsabsprachen im Schießkeller der Schützenhalle in Schwaney. Die Zeit drängte, sollte der Bericht doch bereits abends in der Lokalzeit OWL ab 19:30 Uhr als Beitrag gesendet werden.

 

Weiterlesen: Fernseh-Team der WDR Lokalzeit OWL in Schwaney

Historische Kommission

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney beruft eine Historische Kommission

Für Schützenvereine ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte sowie das Wissen über tradierte Bräuche, Rituale und Feste des Vereins ein konstitutives Merkmal für die kulturelle Praxis, für die Vereinsausrichtung in Gegenwart und Zukunft sowie für die Weitergabe von Wissen und Können von Generation zu Generation innerhalb des Vereins.

 

 

Weiterlesen: Historische Kommission

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Kurzinfos

Die neue Schützenzeitung ist da!

Brandneu: Bilder Patronatsfest 2020

 

Der Schützenbote informiert:

Mein Weg zum

Deutschen Engagementpreis 2020

in der oberen Menüleiste

 

 

 

Glasfaserausbau in Altenbeken / Buke / Schwaney

40 % erreicht! Der Ausbau wird realisiert! Die Planungsphase beginnt!

Zurzeit erfolgen die Hausbegehungen nach telefonischer Terminabsprache.

Hier können Sie sich weiterhin für einen Glasfaser Anschluss anmelden.

Zum Seitenanfang