Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Startseite

Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Pressespiegel - Neue Westfälische 16.01.2109

Die Neue Westfälische hat uns vor gut einer Woche in der Schützenhalle besucht und uns zur Ideee und Anwendung des Schützenboten befragt. In der Ausgabe der NW vom 16.01.2019 wurde der Bericht veröffentlicht, anlässlich der Nominierung des Schützenboten für den Engagementpreis NRW 2109.
Hier ist der Linkk zu dem Artikel in der NW

Eure Redation

Generalversammlung 2019 Bericht

Generalversammlung der St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V.

Am Samstag, 05.01.2019, fand die Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft Schwaney statt. Brudermeister Elmar Rüther begrüßte zunächst den Bezirkspräses Bernhard Henneke, den Ortsvorsteher Hermann Striewe, den amtierenden Schützenkönig Andreas Bölte mit seinen Hofherren, die Bataillonsprinzen, den Jungschützenkönig Christian Schäfers mit seinen Prinzen,  den Bezirksprinz der Jungschützen, Louis Stangier, bevor er seinen Blick auf das zurückliegende Jahr richtete. Ein sehr ereignisreiches Jahr, das neben dem Schützenfest eine Vielzahl von Veranstaltungen, Renovierungs- und Umbauarbeiten mit sich brachte.

Weiterlesen: Generalversammlung 2019 Bericht

Weihnachtsbaumsammlung der Jungschützen

Spendenaktion der Jungschützen Schwaney

Auch im Jahr 2019 engagieren sich die Jungschützen karitativ und führen ihre jährliche Spendenaktion in Form einer Weihnachtsbaumsammlung durch. Bequem den nadelnden Weihnachtsbaum am 26. Januar einsammeln lassen, eine kleine Spende abgegeben und so für die Zukunft und Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Schwaney eintreten. Der Erlös wird wieder in Gänze an örtliche Sozialeinrichtungen gespendet. Anmeldungen sind in den ausliegenden Listen bei Goeken Backen und dem Schwaneyer Backhaus, telefonisch bei Steffen Koch unter der Nummer 0152 24 655 791 sowie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Jahresausklang der "Dienstagstruppe"

Am 14.12.2018 feierte die Dienstagstruppe ihren Jahresabschluss im Rahmen einer gemütlichen Weihnachtsfeier. Oberst Hermann Bergmann und Platzmajor Hermann Becker freuten sich, einen großen Teil der „guten Geister“ der Schützenbruderschaft in den Räumen der Schießabteilung zu begrüßen.  So konnte in gemütlicher Runde ein Blick auf das zurückliegende Jahr geworfen werden. Geschichten und Anekdoten machten den Abend zu einer äußerst unterhaltsamen Veranstaltung. Und als das Akkordeon ertönte, wandelte sich die fröhliche Gesellschaft in eine Chorgemeinschaft.

Weiterlesen: Jahresausklang der "Dienstagstruppe"

Weihnachtsgrüße Westkompanie

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

der Westkompanie- Vorstand möchte sich für die Unterstützung und das ihm entgegen gebrachte Vertrauen im Jahr 2018 recht herzlich bedanken. Wir wünschen euch, euren Familien und Freunden ein frohes, gesundes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Westkompanie-Vorstand

 

Seite 1 von 11

Zum Seitenanfang