Veranstaltungen

Aktuelle Seite: Home

Historische Weihnachtsbaumsammlung 2018

Die Jungschützenabteilung kann einen Spendenrekord bei der Weihnachtsbaumsammlung 2018 vermelden. Am Samstag, den 27. Januar wurde erstmals die Anmeldezahl von 150 Haushalten überschritten und die magische Marke der Spendensumme von 1000€ geknackt. Das eingesammelte Geld kommt in Gänze der Schießsportabteilung und dem Kindergarten zugute und wird in Kürze den Einrichtungen übergeben. Von morgens 9 Uhr bis nachmittags um 15 Uhr waren die Jungschützen im ganzen Ort unterwegs und haben die Haushalte vom nadelfallenden Weihnachtsbaum und weihnachtlichen Grün befreit. Ein großes Dankeschön an alle tatkräftigen Jungschützen und Haushalte, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Patronatsfest

Patronatsfest der St. Sebastian Schützenbruderschaft 1733 Schwaney e.V.

Mit einem Festhochamt startete die St. Sebastian Schützenbruderschaft 1733 Schwaney e.V. in das diesjährige Patronatsfest. Bezirkspräses Pastor Bernhard Henneke stellte in seiner Predigt die Werte der Schützenbruderschaften der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung und deren Folgen gegenüber.
Nach dem gemeinsamen Marsch zur Schützenhalle begrüßte  Brudermeister Elmar Rüther das amtierende Königspaar Ellen und Jürgen Geldmacher mit seinem Hofstaat, den Jungschützenkönig Yannic Stangier mit seinen Prinzen, die Bataillonsprinzen sowie Gäste und Schützen und bedankte sich für die musikalische Unterstützung durch das Bundesschützen Garde Musikkorbs Schwaney.

Weiterlesen: Patronatsfest

Jahreshaupversammlung 2018

Turnusmäßige Wahlen, Ehrungen und zwei Großvorhaben stehen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der St. Sebastian Schützenbruderschaft 1733 Schwaney e.V.

Am Samstag, 06.01.2018, fand in der Schützenhalle die Generalversammlung der St. Sebastian Schützenbruderschaft 1733 e.V. Schwaney statt.
Brudermeister Elmar Rüther begrüßte die anwesenden Mitglieder, den Bezirkspräses Pastor Bernhard Henneke, den Ortsvorsteher Hermann Striewe, den Ortschronisten Hans Josef Knoke, den Diözesanjungschützenmeister Hendrik Hillebrand und die Ehrenoffiziere.

 

Weiterlesen: Jahreshaupversammlung 2018

Weihnachtsbaumsammlung 2018 - Spendenaktion der Jungschützen

Auch im Jahr 2018 engagieren sich die Jungschützen sozial und führen eine Spendenaktion in Form einer Weihnachtsbaumsammlung durch. Bequeum den nadelfallenden Weihnachtsbaum einsammeln lassen, eine kleine Spende abgeben und so für die Zukunft und Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Schwaney eintreten, getreu dem Motto "miteinander - füreinander". 

Wer einen Weihnachtsbaum entsorgen möchte, kann sich bereits jetzt 

  • bei den Jungschützen Steffen Koch unter 
    0152 24 655 791 melden,
  • die Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vornehmen,
  • sich in die ausliegenden Listen bei Goeken Backen und dem Schwaneyer Backhaus eintragen. 

Die Jungschützen freuen sich auf viele Anmeldungen!

 

 

Bericht zur Biervielfalt 2017

Nach der erfolgreichen und von den Teilnehmern gelobten Erstveranstaltung war es wieder soweit:

Die Biervielfalt ging am Samstag, 11.11.2017 ab 20:00 Uhr in die zweite Runde! Gemeinsam mit der Partyband „Genial Live“ führte die Reise wieder durch die Vielfalt der Warsteiner Angebote.

Neben Warsteiner Pils, König Ludwig hell und dunkel, Kaltenberger Kellerbier, König Ludwig Weißbier und Frankenheimer Alt vom Fass rundeten Flaschenbier, die beliebte Altbier-Bowle und alkoholfreie Getränke die einmalige Auswahl ab. Das 0,3 l Getränk, für 1,50 Euro im Angebot, fand zahlreiche Abnehmer.

Weiterlesen: Bericht zur Biervielfalt 2017

Seite 1 von 7

Besucherzähler

HeuteHeute2
GesternGestern523
Diese WocheDiese Woche1706
Diesen MonatDiesen Monat8692
GesamtGesamt332423
Zum Seitenanfang